Der jute Beutel

Nachdem ich ja zum Geburtstag von meinem Vater ein Kissen selbst genäht und bedruckt hatte, folgen nur 2 schöne Jutebeutel. Eigentlich stehe ich so gar nicht auf diese Taschen, weil sie mir irgendwie immer zu wenig Platz für mein ganzes Zeug bieten und ich sie höchstens Mal zum Einkaufen verwende. Aber nachdem mich eine Freundin am Mittwoch fragte ob ich für sie 2 Jutebeutel bedrucke, konnte ich natürlich nicht nein sagen. Sie hat sich 2 Worte, bzw. „Sprüche“ gewünscht, die ich dann auf die Taschen, innerhalb einer Sprechblase gedruckt habe.
So wie beim Bedrucken des Kissens habe ich einfache Schablonen aus kariertem Papier geschnitten und die Farbe mit Hilfe eines kleinen Schwammes aufgetragen. Fürs nächste Mal habe ich mir aber schon vorgenommen, Schablonen aus anderen Materialien zu verwenden, da sich das karierte Papier schnell mit Farbe vollsaugt und wellt.
Und ich glaube ich bin doch auf den Geschmack gekommen und muss mir wohl oder übel auch einige Jutebeutel bestellen und für mich selbst bedrucken…

20140510-214026.jpg

20140510-214036.jpg

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.